Sie sind hier: Aktuelles

Kontakt

Kreisverband Grafschaft Bentheim e.V.
Denekamper Straße 76
48529 Nordhorn
Telefon 05921 8836-0
Telefax 05921 8836-29

info[at]drk-grafschaft-bentheim[dot]de

Aktuelles

Grafschafter Jugendrotkreuz misst sich in Wettbewerben

Auch Kinder können helfen: Das haben die Mädchen und Jungen des Jugendrotkreuzes beim Kreiswettbewerb unter Beweis gestellt. Bei den Aufgaben fehlte es aber auch nicht an Spiel und Spaß. In diesem...

Gerade noch ritt Winnetou erhaben durch den Wilden Westen, dann macht ein Reitunfall dem munteren Treiben einen Strich durch die Rechnung. Zum Glück ist gerade ein Team des Jugendrotkreuzes aus... [mehr]

Vier neue Rettungswagen gehen an den Start

DRK vollzieht umfassende Modernisierung des Rettungsdienstes in der Grafschaft

Neueste Technik, höchste Sicherheitsansprüche und ein modernes Design – so kommen die vier neuen Rettungswagen des Deutschen Roten Kreuzes in der Grafschaft Bentheim daher, die der Hersteller WAS aus... [mehr]

Vorbildlicher Einsatz für die Gesundheit der Mitarbeiter

DRK-Kreisverband Grafschaft Bentheim erhält Auszeichnung der AOK Niedersachsen

Die Gesundheit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter genießt beim Deutschen Roten Kreuz (DRK) in der Grafschaft Bentheim eine hohe Priorität: Begleitet durch die Experten der AOK Niedersachsen, hat... [mehr]

Fachliches Knowhow für die jungen Helfer

DRK übernimmt Ausbildung der Schulsanitäter am Evangelischen Gymnasium Nordhorn

Das Evangelische Gymnasium in Nordhorn (EGN) baut seinen Schulsanitätsdienst mit einem neuen Partner an der Seite weiter aus: Künftig geht die Schule mit dem Deutschen Roten Kreuz (DRK) gemeinsame... [mehr]

Geburt auf der Osttangente: „Und dann hat es Plopp gemacht“

Manchmal haben Babys es besonders eilig und suchen sich ungewöhnliche Orte für ihre Geburt aus. So kam am Samstag ein kleiner Junge im Auto seiner Eltern auf der Osttangente zur Welt. Die junge...

Auch für Rettungskräfte und Ärzte sind Blitzgeburten ein ungewöhnliches Ereignis. Um so schöner ist es, wenn, wie am Sonnabend, trotz aller widrigen Umstände alles glatt läuft. Wie berichtet, hatten... [mehr]

Uwe Paulsen mit Neuenhauser Bürgermedaille ausgezeichnet

Erst vier Mal hat die Stadt Neuenhaus verdienten Menschen die Bürgermedaille verliehen – nun gesellt sich ein fünfter Medaillenträger hinzu: Vor Kurzem erhielt Uwe Paulsen die Auszeichnung für sein...

Viel Applaus und Worte voller Lob und Dank gab es im Alten Rathaus in Neuenhaus zu hören: Freudiger Anlass der Zusammenkunft war die Verleihung der Bürgermedaille an Uwe Paulsen als Anerkennung für... [mehr]

Flüchtlinge spielen nach Schach-Kursus um Landestitel

Die Idee stammt von der schachbegeisterten Familie ter Stal. Die Umsetzung erfolgte gemeinsam mit DRK, Kreissportbund und dem SK Nordhorn-Blanke, der auf neue Mitglieder hofft. Die Turnierfahrt soll...

Die Familie ter Stal aus Nordhorn liebt den Schachsport: Danja und Rainer ter Stal sowie ihre Kinder Esther und Sven sind seit Jahren im SK Nordhorn-Blanke aktiv. Aus ihrer Begeisterung für das... [mehr]

Pfleger: Die Patienten sind dankbar für die Zuwendung

Arbeiten an den Feiertagen? Die Mitarbeiter des DRK-Pflegeteams können sich zu Weihnachten über viel Anerkennung freuen.

An den Weihnachtsfeiertagen und Silvester berufstätig zu sein, wenn andere mit ihrer Familie und Freunden feiern, ist keine leichte Sache. Das wissen die Mitarbeiter der ambulanten Pflegedienste des... [mehr]

Kochen mit Flüchtlingen: Ein gutes Rezept für Gemeinschaft

Menschen aus acht Nationen buchstäblich an einen Tisch bringen – das hat eine Koch-Aktion für geflüchtete Menschen geschafft, organisiert von der Ambulanten Flüchtlingshilfe des DRK-Kreisverbands und...

An fünf Terminen, verteilt über das gesamte Jahr 2017, wurde in der Küche des Schulzentrums Lohne gemeinsam geschnibbelt, gekocht und gebacken was das Zeug hält. Mit dem letzten Treffen am... [mehr]

Projekt Hörzeitung: Lokales aus dem Lautsprecher

Jeden Dienstag setzt sich Maria Hoymann im Nordhorner DRK-Familienzentrum an den Laptop, schlägt die GN auf und liest Artikel des Lokalteils auf einen USB-Stick. Das Projekt „Hörzeitung“ versorgt...

Ziel des Projektes ist es, Menschen mit Sehbehinderungen, die nicht mehr selber lesen können, mit den Neuigkeiten aus der Region zu versorgen und so ihre Lebenssituation zu erleichtern und zu... [mehr]